News
 

News

26. Mai 2021 Neuzugang

26. Mai 2021 Neuzugang

Grün-Weiß Firrel hat sich bereits im Mai mit einem großen Sturm-Talent verstärkt. Leon Zimmermann kommt vom Bezirksligisten Germania Wiesmoor. Spielertrainer Bernd Grotlüschen, der das Team gemeinsam mit Daniel Franziskus trainiert, holte seinen Cousin nach Firrel. Der Sohn vom langjährigen Trainer Jürgen Zimmermann trifft dann in Firrel auch noch auf seine anderen beiden Cousins Reinhard und Ralf.


Der 19-jährige Leon Zimmermann stammt aus der Jugend vom SV Großefehn und machte im Herrenbereich auf sich aufmerksam. Als A-Junior wechselte er in die Herren-Bezirksliga zu Ostfrisia Moordorf, die von seinem Vater Jürgen trainiert wurden. Dort erzielte er viele Treffer und wurde Torschützenkönig der Ostfrisia. Danach zog es ihn in den Heimatort Wiesmoor. Doch für die Germanen konnte der Angreifer wegen der Corona-Pandemie und des Saison-Abbruches kaum Spiele absolvieren. „Wir sind sehr froh über den Neuzugang und freuen uns auf eine tolle Landesliga mit Leon“, so die Verantwortlichen bei GW-Firrel.

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag